KAARSTER STERN

Der Kabarettpreis „Kaarster Stern“ ist DER Kaarster Kleinkunstpreis, der erstmals im Jahre 2018 vergeben wurde. Initiator ist der Förderverein des Kaarster Kabarett- und Kleinkunstprogramms F3k. Als Preisgeld für den Sieger schüttet der Förderverein 1.000 Euro aus. Zudem erhält der Sieger ein Engagement für einen Soloauftritt im Folgejahr und eine wertvolle Trophäe. Der „Kaarster Stern“ ist ein Publikumspreis. Das Publikum bestimmt im Rahmen von Abstimmungen in ausgesuchten Shows des Jahres im AEF den Gewinner oder die Gewinnerin des Preises, der im Folgejahr verliehen wird. Die Verleihung des Preises erfolgt jährlich. Der Preis zeichnet im Allgemeinen eine herausragende Produktion bzw. einen förderungswürdigen Nachwuchskünstler der Spielzeit aus.

Der Gewinner des Kaarster Kabarettpreises „Kaarster Stern“ erhält eine Trophäe verliehen, die sinnbildlich einen Kabarettisten darstellt, der „nach dem Kaarster Stern“ greift, einem Bestandteil des Kaarster Logos – der Stern im Logo versinnbildlicht mit seinem 5 Zacken die 5 Kaarster Ortsteile. Als dauerhaften Preis nimmt der oder die Gewinner/in einen Bronzestern mit nach Hause.

Die Bronze-Trophäe kreierte der renommierte Düsseldorfer Maler, Bildhauer und Künstler Christoph Pöggeler. Von ihm kennt man vor allem die berühmten Säulenheiligen von Düsseldorf. Pöggeler platzierte die lebensgroßen Skulpturen auf Litfaßsäulen insbesondere in der Düsselorfer Altstadt bzw. Innenstadt.

Christoph Pöggeler hat mit der Trophäe "Kaarster Stern" oder wie er sie nennt: "Hand und Fuß" einen Entwurf eingebracht, der zum Einen  einen kabarettistischen Ansatz hat und der zum Anderen der vom Kaarster Kulturbereich vorgegebenenen Zielsetzung sehr nahe kommt. Die ca. 28 cm große Bronze-Figur zeigt einen verschmitzt grinsenden Kabarettisten, der mit den Händen nach dem Kaarster Stern greift, indem er ganz tief in seine Hosentaschen fasst. Dabei kommen seine Hände unten an den Hosenbeinen heraus und greifen nach dem Kaarster Stern.

Finanziert wurde die Trophäe primär von der Sparkasse Neuss www.sparkasse-neuss.de. Wir sagen herzlichen Dank dafür!

Mehr Infos zu Christoph Pöggeler unter www.christoph-poeggeler.de.

Sulptur%20freigestellt%20klein_edited.pn

Die bisherigen Gewinner:

2018: Quichotte

2019: Philip Simon

2020: Cara