top of page

Di., 03. Dez.

|

Theater Mönchengladbach

Theaterfahrt "La traviata" Busfahrt zum Theater Mönchengladach

Der Kultur-Bus der Stadt Kaarst bringt Besucher zur Oper „La traviata“ von Giuseppe Verdi ins Theater Mönchengladbach

Theaterfahrt "La traviata" Busfahrt zum Theater Mönchengladach
Theaterfahrt "La traviata" Busfahrt zum Theater Mönchengladach

Zeit & Ort

03. Dez. 2024, 19:30

Theater Mönchengladbach , Odenkirchener Str. 78, 41236 Mönchengladbach, Deutschland

Infos

Der Kultur-Bus der Stadt Kaarst Besucher zur Oper „La traviata“ von Giuseppe Verdi ins Theater Mönchengladbach zu der Vorstellung um 19.30 Uhr

La traviata ließe sich ungefähr übersetzen mit „die vom Wege Abgekommene“. Gemeint ist damit die Titelheldin Violetta Valéry, eine umschwärmte Edelkurtisane in Paris, die sich von reichen Männern aushalten lässt. Sie verliebt sich in den jungen Alfredo Germont und wagt mit ihm den Ausbruchsversuch aus der Welt der käuflichen Liebe. Doch ihr Glück ist von kurzer Dauer. Alfredos Vater setzt sie unter moralischen Druck und erzwingt ihre Trennung von seinem Sohn. Verzweifelt nimmt sie ihr früheres Leben in der demi monde wieder auf.

La traviata entwickelte sich nach der missglückten Uraufführung 1853 in Venedig dennoch schnell zu einer Erfolgsoper und zählt bis heute zu Verdis beliebtesten Opern weltweit. Wie in vielen seiner Werke thematisiert er hier sein großes Thema: die Liebe, die an gesellschaftlichen Bedingungen scheitert.

Treffpunkte wären einmal auf der Pestalozzistraße, unmittelbar in der Nähe vom Bebop Kaarst und am Rathausplatz in Büttgen.

Der Preis für das Kombiticket, also inklusive Busfahrt und Eintrittskarte beträgt € 55,00 pro Person. 

Tickets erhältlich in den Vorverkaufsstellen. Bei Fragen oder telefonische Kartenbestellung: Tel.: 02131-987-382 oder per E-Mail an daniela.giraldo@kaarst.de

Share This Event

bottom of page