So., 19. Juni

|

Forum Städt. Realschule Kaarst

Die Erbsenprinzessin

Ein junger Prinz namens Leopold sucht eine Prinzessin zum Heiraten, da er endlich von zu Hause weg will. Auf seiner Suche begegnet er so manch eigenartiger Prinzessin, die immer von einem Drachen bewacht wird.

Die Erbsenprinzessin

Zeit & Ort

19. Juni, 15:00

Forum Städt. Realschule Kaarst, Halestraße 5, 41564 Kaarst, Deutschland

Infos

Ein junger Prinz namens Leopold sucht eine Prinzessin zum Heiraten, da er endlich von zu Hause weg will. Auf seiner Suche begegnet er so manch eigenartiger Prinzessin, die immer von einem Drachen bewacht wird. Der Prinz besteht jedes dieser Abenteuer, aber eine Prinzessin zum Heiraten findet er nicht. Als er sich schon wieder auf den Heimweg machen will, sucht er in einer Hütte Schutz vor dem starken Regen und begegnet dort einem Mädchen, die Prinzessin heißt und in Wirklichkeit aber Schäferin ist. Er verliebt sich in sie und nimmt sie mit auf sein Schloss. Doch hier angekommen, will die Königin die „Prinzessin“ auf die Probe stellen und lässt sie auf einem Turm von Matratzen schlafen, unter dem sie eine Erbse versteckt. Nur wenn die „Prinzessin“ in der Nacht die Erbse spüren würde, dürfte der Prinz sie heiraten. Ob die Schäferprinzessin dieser Aufgabe gewachsen ist?

Die Erbsenprinzessin ist eine Produktion mit Puppen und Schauspielern. Die Puppen des Prinzen und der Prinzessin haben eine Größe von ca. einem Meter.

Die Musik für dieses Kindermusical wird eigens für das Stück von Bernd Höfer geschrieben.

Dauer: ca. 50 Min. / ab 5 Jahre / Eintritt: 7,50 €

VVK: Rathaus Kaarst, am Neumarkt 2, 41564 Kaarst, Zimmer 100a

Tel.: 02131 - 987-382 und -383 / eMail: kabarett@kaarst.de